You are here:  / Profiloberstufe

Profiloberstufe

Information zur Profiloberstufe:

    Download
         

Gliederung der Oberstufe:

  • Einführungsphase (E)
  • Qualifikationsphase (Q1/ Q2)

Mögliche Profile (OAPVO):

  • Sprachliches Profil (3 Fremdsprachen bis zum Abitur)
  • Naturwissenschaftliches Profil (3 Fächer aus Bio, Ch, Phy, Inf bis zum Abitur)
  • Gesellschaftswissenschaftliches Profil (4 Fächer des gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeldes bis zum Abitur, zwei weitere Fächer zusätzlich zum PgF des gesellschaftlichen Aufgabenfeldes in E dreistündig)
  • Ästhetisches Profil (Kunst oder Musik als Profil gebendes Fach, Sonderregelung für die Gesellschaftswissenschaften in Q2)
  • Sportliches Profil (Sport vierstündig in E, fünfstündig in Q1-2, zusätzliches Fach in Q1 und Q2)

Ein Profil hat eine gemeinsame thematische Ausrichtung.

Zu einem Profil gehören mindestens drei Fächer:

  • Profil gebendes Fach (PgF)
  • Mindestens zwei das Profil ergänzende Fächer (PeF). Diese werden mindestens für ein Schulhalbjahr festgelegt.

Aufgabenfelder:

  • Sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld  (Deutsch, Fremdsprachen, Kunst, Musik, Darstellendes Spiel),
  • Gesellschaftwissenschaftliches Aufgabenfeld (Geschichte, Erdkunde, Wirtschaft/Politik, Religion/ersatzweise Philosophie)
  • Naturwissenschaftliches Aufgabenfeld (Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Informatik)

Das Fach Sport (einschließlich Sporttheorie) wird keinem Aufgabenfeld zugeordnet.

Bedingungen für Aufstieg, Rücktritt und Profilwechsel:

  • Versetzung in die Qualifikationsphase, wenn die Leistungen in nicht mehr als einem Fach schlechter als ausreichend sind und kein Fach mit ungenügend benotet wurde;
  • Freiwilliger Rücktritt am Ende von E oder jeweils nach Q1 bis Q2 unter Beachtung SchulG § 18 (4); (Verweildauer in der Oberstufe höchstens 4 Jahre)
  • Wechsel des Profils ist zum Beginn des zweiten Halbjahres der Einführungsphase möglich; ein Anspruch auf ein bestimmtes Profil besteht nicht.
  • Halbjahresleistungen in Fächern, die mit 0 Punkten bewertet wurden, gelten als nicht erbracht. Ein Rücktritt ist zwingend, wenn es sich dabei um eine in die Gesamtqualifikation zum Abitur einbringungspflichtige Leistung handelt.

geplante Profile für das Schuljahr 2019/2020

    Download
         

Profilbeispiele 2018/2019

    Download