You are here:  / Aktuelles / Info-Brief für unsere Schülereltern zum Tag der offenen Tür am 8.2.2020

Info-Brief für unsere Schülereltern zum Tag der offenen Tür am 8.2.2020

Info-Tag für die Viertklässler der umliegenden Grundschulen und ihre Eltern/Familien – Tag der offenen Tür am Samstag, 08. Februar 2020

 Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

alljährlich führen wir am ersten Sonnabend im 2. Halbjahr einen „Tag der offenen Tür“ durch. Er dient dazu, den Viertklässlern der umliegenden Grundschulen und ihren Eltern/Familien unser Gymnasium als Europaschule vorzustellen und ihnen einen Einblick in unsere Lern- und Arbeitsbedingungen zu geben – u.a. durch Schnupperunterricht, Schülerführungen und bei einer Elternversammlung um 10:15 Uhr im Forum (Aula). Gäste wie Schülereltern, ehemalige Schüler/innen und andere frühere oder jetzige Schulangehörige sind herzlich willkommen.

Deswegen findet ausnahmsweise an diesem Samstag in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr ein verkürzter, in Teilen auch etwas anders geregelter Schulbetrieb statt – in drei Unterrichtsstunden mit einer 40-minütigen Pause dazwischen:

  1. Stunde: 09:00 – 10:00 Uhr
  2. Stunde: 10:10 – 11:10 Uhr

Pause: 11:10 – 11:50 Uhr (Mensa/Cafeteria & Verpflegungsstände im Foyer geöffnet)

  1. Stunde: 11:50 – 12:50 Uhr

(danach 10 Minuten zum Aufräumen)

 Der genaue Übersichtsplan mit allen Veranstaltungen, Beratungs- und Informationsangeboten wird am Info-Tag auf der Homepage veröffentlicht sein (voraussichtlich schon am Nachmittag des Vortages).

Als Ausgleich ist der Mittwoch, 05.02.2020, unterrichtsfrei (gleich nach den beweglichen Ferientagen am Montag und Dienstag der nächsten Woche).

Sonnabends verkehren im Kreisgebiet Herzogtum Lauenburg leider nur wenige Busse auf den üblichen Strecken passend zu unseren Unterrichtszeiten. Wir müssen Sie deshalb herzlich bitten, eigenständige Lösungen für den Schulweg hin- und rückwärts zu suchen (z.B. private Fahrge-meinschaften o.Ä.). Sollte dies im Einzelfall nicht möglich sein, informieren Sie bitte den/die Klas-senlehrer/in vorab und bitten Sie ihn/sie schriftlich um eintägige Beurlaubung (z.B. über den Schulplaner oder das Verkehrsheft).

Wir wissen aus den Vorjahren, dass einzelne Schüler/-innen sonnabends an wichtigen Sport-wettkämpfen, sonstigen außerschulischen Wettbewerben oder regelmäßigen Vereinsaktivitäten teilnehmen bzw. andere unaufschiebbare Verpflichtungen haben können. Auch hier können die Klassenlehrer/innen auf formlosen, schriftlichen Antrag hin eine Beurlaubung gewähren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Burkhard W. Franke, StD

Orientierungsstufenleiter

im Auftrag des Ausschusses zum Tag der offenen Tür 2020